Bahnhofstrasse 8
9001 St. Gallen
Tel. +41 (0)71 272 80 50
Fax. +41 (0)71 272 80 51
leader@metrocomm.ch
www.metrocomm.ch

Brunner kandidiert für den Stadtrat

Die SVP tritt zur Ersatzwahl in den St.Galler Stadtrat vom 24. September mit Stadtparlamentarier Jürg Brunner (*1960) an. Der Unternehmer will die Stimme des Gewerbes und der bürgerlich denkenden Personen im Stadtrat werden.

Brunner leitet die ASA-Service AG in St.Gallen, die auf Kanalreinigung und weitere Wasserfragen spezialisiert ist. Er ist seit 2014 im St.Galler Stadtparlament und arbeitete bis Ende 2016 in der Baukommission. Seit Anfang Jahr ist der 57-Jährige Präsident der Werkkommission.

Jürg Brunner rechnet auch mit Stimmen von ausserhalb der SVP, da es bei der Stadtratswahl weniger um die Partei als um die Persönlichkeit gehe. Der Unternehmer ist in St.Gallen hervorragend vernetzt und gilt als kompetent, konsensorientiert und umgänglich.

Seine Schwerpunktthemen sieht Brunner in der Finanz- und Steuerpolitik, der Mobilität und der Sicherheit. Das konkrete Wahlprogramm will er an der SVP-Mitgliederversammlung vom 26. Juni vorstellen, wo er offiziell nominiert werden soll

Ende September geht es um die Nachfolge des krankheitshalber aus der Stadtregierung zurücktretenden Nino Cozzio (CVP). Die CVP will ihren Kandidaten am Dienstag vorstellen.