Bahnhofstrasse 8
9001 St. Gallen
Tel. +41 (0)71 272 80 50
Fax. +41 (0)71 272 80 51
leader@metrocomm.ch
www.metrocomm.ch

Bündner App-Game erobert die Welt

Vergangenen Sommer haben drei Junge Menschen Ihre Lehre bei 08EINS in Chur begonnen. Nach gut einem halben Jahr präsentieren sie ihr erstes gemeinsames Projekt «Tower Birds» Ein Smartphone-Game aus Graubünden für die ganze Welt.

«Tower Birds» ist bereits die zweite Spiele-App, die 08EINS auf den Markt bringt. Der Unterschied zur ersten App: Tower Birds wurde komplett von Lehrlingen im ersten Ausbildungsjahr geschaffen.

Die drei Erstlehrjahr-Auszubildenden – ein Software-Entwickler, ein Interactive-Media-Designer und eine Grafikerin – erhielten bei Lehrbeginn den Auftrag, ein gemeinsames Produkt zu entwickeln. Für Marc Cadalbert, Process Engineer und Partner bei 08EINS, haben die drei ihre Task mehr als erfüllt: «Nach zwei Monaten wurde uns der Prototyp von Tower Birds vorgestellt. Von da an lief die Sache, und die App stiess auf Begeisterung.»

08EINS entwickelt Software-Lösungen und erarbeitet Markenwerte. Wie ein Smartphone-Game zu dieser Kombination passt, erklärt Cadalbert: «Wir verbinden Technologie mit Identität. Passt es zur definierten Dialogstrategie, kann auch ein Game als Dialogplattform dienen. Durch die Interaktion des Gamers können komplett neue Erlebnisse geschaffen werden. Gefühle, Lerneffekte und Austausch in der Community werden einfacher, schneller und gezielter transportiert. Das game-typische Belohnungssystem mit Stufenaufstiegen oder erspielbaren Upgrades kann auch zur Motivation und Förderung von Mitarbeitern beitragen.»

Tower Birds ist ein klassisches Arcade-Game. Im Wesentlichen geht es darum, einen Vogel durch die City-West-Towers, die Homebase von 08EINS, zu steuern. Je erfolgreicher man darin ist, desto mehr Vögel kann man freischalten. Jeder Vogel hat seine eigene Kurzbio, verschiedene Fähigkeiten und Flug-Eigenschaften.

Bis heute wurde das Spiel rund 300 Mal heruntergeladen. Die drei Entwickler erhalten mittlerweile von Fans und Spielern aus aller Welt Vorschläge für neue Vogel-Persönlichkeiten. Tower Birds ist für Android (Google Play) und iOS (App Store) erhältlich.

Bildlegende: (vlnr.) Noe Bisaz (Interactive Media Design) Falk Blutau (Applikationsentwicklung) und Svenja Senften (Grafik) haben in ihrem ersten Lehrjahr gemeinsam die Game-App «Tower Birds» lanciert.