Bahnhofstrasse 8
9001 St. Gallen
Tel. +41 (0)71 272 80 50
Fax. +41 (0)71 272 80 51
leader@metrocomm.ch
www.metrocomm.ch

Cassis spricht in Rorschach

Wieder kommt ein Bundesrat an die 1.-August-Feier in Rorschach. An der traditionellen Feier auf der Arionwiese vom 31. Juli hält Ignazio Cassis um 20 Uhr die Festrede. Die drei Seegemeinden Rorschach, Goldach und Rorschacherberg spannen für eine der grössten Bundesfeiern des Landes zusammen.

Rorschach darf auch heuer mit einem prominenten Gast an der Bundesfeier rechnen. Dieses Jahr besucht der amtsjüngste Bundesrat, Ignazio Cassis (FDP), die Hafenstadt. Thomas Müller, Stadtpräsident und Nationalrat, treibt jährlich ein Mitglied des Bundesrates oder einen Parlamentspräsidenten auf. «Ich kenne natürlich die Politiker in Bern und gehe die Planung für die Bundesfeier jeweils früh an», sagte Müller zum «Tagblatt».

Das Programm von Dienstag, dem 31. Juli:
17.00 Uhr — Die Festwirtschaft des Feuerwehrvereins Goldach öffnet im Zelt auf der Arionwiese in Rorschach. Die Mitglieder des Feuerwehrvereins Goldach sorgen für Speisen, Getränke und Unterhaltung mit dem Live-Musiktrio Alpenrapper.
20.00 Uhr — Beginn der offiziellen Feier mit der Ansprache zum Nationalfeiertag von Bundesrat Ignazio Cassis und musikalischer Begleitung durch die Musikgesellschaft Melodia Goldach, anschliessend Unterhaltung mit dem Trio Alpenrapper.
21.15 Uhr — Besammlung für den Umzug mit Lampions, Festplatz Arion.
22.00 Uhr — Kinder lassen Himmelslaternen steigen, Festplatz Arion.
Ca. 22.30 Uhr — Feuerwerk.

Ab 23.00 bis 01.00 Uhr – Shuttlebusse im 30-Minuten-Takt nach Goldach — St.Annaschloss — Steig und nach Rorschach — Wilen-Wartegg — Rosenegg