Bahnhofstrasse 8
9001 St. Gallen
Tel. +41 (0)71 272 80 50
Fax. +41 (0)71 272 80 51
leader@metrocomm.ch
www.metrocomm.ch

Die Ostschweiz hat den Grössten

Der grösste Raupenkran der Schweiz hat in der Nacht auf Montag eine alte Brücke in Zürich entfernt. Das Monstrum der St.Galler Emil Egger AG wurde auf 40 Schwertransportern angegliefert. Es kann bis zu 700 Tonnen heben.

In einem spektakulären Einsatz hat der grösste Raupenkran der Schweiz in der Nacht auf Montag den Stahlträger der alten Schönenwerdbrücke in Dietikon ZH in rund zwei Stunden ausgehoben.

Der Neubau wurde notwendig, weil die 1936 erbaute und zuletzt 1994 instandgesetzte Schönenwerdbrücke in die Jahre gekommen ist. Eine 2011 durchgeführte Überprüfung ergab, dass die Tragfähigkeit der Haupt- und Querträger ungenügend ist. Als Massnahme musste daraufhin die zulässige Achslast heruntergesetzt und das Bauwerk überwacht werden. Täglich passieren rund 15'000 Fahrzeuge die Brücke.