Bahnhofstrasse 8
9001 St. Gallen
Tel. +41 (0)71 272 80 50
Fax. +41 (0)71 272 80 51
leader@metrocomm.ch
www.metrocomm.ch

Ecofarm vor weiterem Ausbau

Die Blumenfamilie Rutishauser öffnete die Türen der «ecofarm» und lud die Bevölkerung zum «Einblick und Ausblick» ein. Über 3800 Personen nutzten die Gelegenheit das Zusammenspiel von Natur, Technik und künstlicher Intelligenz selber zu erleben und das Blumenmeer zu bestaunen.

Blumen soweit das Auge reicht: Das durften die Besucher am «Einblick und Ausblick» bei der Blumenfamilie Rutishauser in Züberwangen am vergangenen Wochenende erleben. Auf einer Fläche von 45'000 Quadratmetern bekamen die Gäste zu sehen, wie die Blumen und Topfpflanzen heranwachsen. Mittels modernster Technologie und künstlicher Intelligenz kultiviert die Blumenfamilie hier in der Schweiz qualitativ hochwertige Produkte. Dies in einem der modernsten Gewächshäuser mit automatisierten Abläufen. «Den Personalaufwand müssen wir möglichst tief halten, damit wir auch im Vergleich mit den ausländischen Anbietern konkurrenzfähig bleiben», erklärt Bruno Rutishauser, der Geschäftsführer der Rutishauser Blumen . Pflanzen . Kulturen.

Eindrücklicher Einblick
Insgesamt besichtigten während drei Tagen 3800 Interessierte die Ostschweizer Gärtnerei. Bereits der Empfang auf dem Firmenareal war eine Pracht. Tausende von Blumen gestalteten das Forum farbenfroh und einladend. An zwölf Ständen präsentierte die Blumenfamilie Rutishauser die verschiedenen Unternehmensbereiche und lud auf den geführten Rundgang ein. Mitarbeitende erklärten dabei ihre Aufgabe und führten die Gäste in das Geheimnis der Pflanzenwelt ein. Dabei war zu erfahren, dass sowohl das Klima wie auch der Lichteinfall eine entscheidende Rolle spielen und dementsprechend im Gewächshaus beeinflusst werden können. Technik-Freaks waren von den zehn Quadratmeter grossen Pflanzen-Container, die sich wie von Geisterhand bewegen, beeindruckt. Dank neuster Technologie ist der heutige Gärtnerberuf höchst abwechselnd, anspruchsvoll und alles andere als verstaubt.

Überzeugende Qualität
Die Blumenfamilie Rutishauser steht nicht nur für qualitativ hochwertige Produkte und einen Top-Service ein, sondern auch für den bewussten Umgang mit Ressourcen. Damit die benötigte Bodenfläche optimal genutzt werden kann, wurde eine verdichtete Bauweise gewählt. Vorausschauend wurden die Gewächshäuser so konstruiert, dass sie mehrgeschossig genutzt werden können. So können die Kultur-Flächen ohne Erweiterungsbauten erhöht und die pro Quadratmeter Ausnutzung optimiert werden. Dies insbesondere dann, wenn die Belichtungstechnik mit LED weitere Fortschritte macht und Pflanzen mit LED-Licht sowohl ökonomisch, als auch ökologisch sinnvoll herangezogen werden können. Der nächste Ausbauschritt in der «ecofarm» ist bereits für das kommende Jahr geplant.