Bahnhofstrasse 8
9001 St. Gallen
Tel. +41 (0)71 272 80 50
Fax. +41 (0)71 272 80 51
leader@metrocomm.ch
www.metrocomm.ch

Hygiene auf den Punkt gebracht

Der Diepolsauer Dusch-WC-Spezialist LaPreva hat an der grössten Schweizer Baumesse, der Swissbau in Basel, das neue Dusch-WC LaPreva P3 vorgestellt. Das P3 polarisiert mit seiner Einfachheit: Im zeitlos modernen Design vereint es die wesentlichen Funktionen eines Dusch-WCs, lässt sich praktisch von selbst entkalken – und ist per App bedienbar.

Das neue Dusch-WC findet in jedem Haushalt seinen Platz. Es besticht durch seine Reduktion auf die wesentlichen Eigenschaften eines Dusch-WCs: ein satter Duschstrahl mit bis zu 3,5 l/min, einfachste Bedienung über den Multifunktionsknopf oder die LaPreva App, eine spülrandlose Keramik und ein formschönes Design. Kompromisse macht LaPreva keine – auch nicht beim einfachsten Dusch-WC.

So wichtig wie die Körperpflege ist auch die Gerätehygiene. Das LaPreva P3 lässt sich praktisch von selbst entkalken. Sitz und Deckel lassen sich zur Reinigung per Knopfdruck einfach entfernen, und auch die schmutzabweisende Keramik erleichtert die Pflege. Mit einem Wisch sind die glatten Oberflächen und die spülrandlose Keramik gereinigt. Des Weiteren ist die Duschdüse durch eine dichte Blende vor Schmutz geschützt und wird mit Frischwasser vor und nach jeder Nutzung gründlich gespült.

Das Smartphone ist der stetige Begleiter und macht auch vor der Toilette keinen Halt. Ab Sommer 2018 kann es nicht nur chatten oder surfen, sondern auch duschen: Mit der kostenlosen LaPreva-App, erhältlich im Apple Store und auf Google Play, lässt sich das LaPreva P3 bequem über das Smartphone bedienen: Duschstrahlstärke, Duscharmposition, Duschstrahltemperatur können stufenweise angepasst werden.

Das Dusch-WC LaPreva P3 ist ab Sommer 2018 beim Sanitärinstallateur sowie bei ausgewählten Fachpartnern erhältlich.