Bahnhofstrasse 8
9001 St. Gallen
Tel. +41 (0)71 272 80 50
Fax. +41 (0)71 272 80 51
leader@metrocomm.ch
www.metrocomm.ch

Looser-Aktien für kraftlos erklärt

Im von der Arbonia AG eingeleiteten Kraftloserklärungsverfahren hat das Obergericht des Kantons Thurgau sämtliche sich im Publikum befindenden Namenaktien der Arboner Looser Holding AG mit einem Nennwert von jeweils CHF 8.43 für kraftlos erklärt.

Sowohl die Arbonia als auch die Looser Holding AG haben auf die Einlegung eines Rechtsmittels verzichtet. Es wird erwartet, dass die Rechtskraft des Urteils in den nächsten Tagen bestätigt wird.

Den von der Kraftloserklärung betroffenen ehemaligen Aktionären der Looser Holding AG wird pro für kraftlos erklärte Namenaktie der Looser Holding AG eine Abfindung in der Höhe von 5.5 Namenaktien der Arbonia zuzüglich CHF 23.00 in bar ausbezahlt, was dem Angebotspreis im öffentlichen Kauf- und Tauschangebot der Arbonia für sämtliche sich im Publikum befindenden Namenaktien der Looser Holding AG entspricht. Die Abwicklung und Bezahlung der Abfindung für die von der Kraftloserklärung betroffenen ehemaligen Aktionäre der Looser Holding AG findet voraussichtlich am 29. Juni statt. Die Barabgeltung für Bruchteile wird voraussichtlich am 30. Juni ausbezahlt.