Bahnhofstrasse 8
9001 St. Gallen
Tel. +41 (0)71 272 80 50
Fax. +41 (0)71 272 80 51
leader@metrocomm.ch
www.metrocomm.ch

Sutter wird neuer FSCG-Sportchef

An einer ausserordentlichen Medienkonferenz hat der FC St.Gallen soeben bekanntgegeben, dass der ehemalige Fussballprofi Alain Sutter (*1968) sein neuer Sportchef wird.

Mitte 2017 entschied sich der FCSG-Sportchef Christian Stübi, die St.Galler zu verlassen. Nach seiner Freistellung blieb der Posten vakant. Nun, ein halbes Jahr später, bekommt der FC St.Gallen wieder einen neuen Sportchef: Es ist Alain Sutter.

Der Berner spielte erst beim SC Bümpliz, dann bei den Grasshoppern und den Young Boys. 1993 wechselte er nach Deutschland, wo er für den 1. FC Nürnberg, den FC Bayern München und den SC Freiburg spielte. Seine Fussballerkarriere beendete Alain Sutter 1998 in den USA, bei Dallas Burn.

Die Namen des neuen CEOs und des neuen CFOs der FC St.Gallen Event AG und der FC St.Gallen AG wollte FCSG-Präsident Matthias Hüppi noch nicht bekanntgeben; spätestens am 15. Januar werden sie publiziert.