Bahnhofstrasse 8
9001 St. Gallen
Tel. +41 (0)71 272 80 50
Fax. +41 (0)71 272 80 51
leader@metrocomm.ch
www.metrocomm.ch

Wifo 2018 mit «Starbesetzung»

Das 24. Rheintaler Wirtschaftsforum vom 19. Januar 2018 wartet mit einer eigentlichen „Starbeset-zung“ auf: Bundespräsidentin Doris Leuthard, Peter Voser, Verwaltungsratspräsident ABB Group, Barbara Kux, Unternehmerin und Dozentin HSG, und der „einheimische“ Matthias Sutter aus Hard und Professor in Köln.

Der Titel des 24. Rheintaler Wirtschaftsforum lautet „Werte, Wettbewerb, Wohlstand – was uns und unserer Wirtschaft aus- und erfolgreich macht“. Dazu konnten die Organisatoren kompetente und prominente Referenten verpflichten, die das Thema aus unterschiedlicher Perspektive und mit viel Erfahrungshintergrund abhandeln können.

Vom KV-Lehrling zum Weltkonzern-Führer
Peter Voser wird am Forum über den Industriestandort Schweiz und seine Chancen und Gefahren sprechen. Voser hat eine beeindruckende Karriere als Unternehmer hinter sich, die ihn vom KV-Lehrling und HWV-Absolventen bis an die Spitze von zwei Weltkonzernen, Royal Dutch Shell und ABB, brachte. Ebenfalls Unternehmerblut hat die Referentin Barbara Kux. Sie war als erste Frau im Vor-stand von Siemens und zuvor in der Konzernleitung von Royal Philips. Sie war ebenfalls bei Nestlé und ABB in Führungsfunktionen und ist heute Aufsichtsrätin verschiedener Firmen und Dozentin an der Universität St. Gallen.

„Einheimischer“ Professor und Bundespräsidentin
Das Rheintaler Wirtschaftsforum ist seit 24 Jahren eine der bedeutendsten Wirtschaftstagungen und hat immer wieder Teilnehmer auch aus Vorarlberg und Süddeutschland. Nun wird erstmals ein Vor-arlberger referieren – Professor Matthias Sutter aus Hard. Er ist Exzellenzprofessor an der Universität Köln und hat dort den Lehrstuhl „Economics: Design und Behavior“. Fast schon zur Tradition gewor-den ist ein Auftritt eines Bundesrates am Wifo – für das nächste Jahr hat Bundespräsidentin Doris Leuthard zugesagt. Die Vorsteherin des Departementes für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK wird sicher wertvolle Inputs zum Thema liefern können.

Preis der Rheintaler Wirtschaft
Gespannt darf man auch auf den Überraschungsgast sein, der das Programm immer wieder aufzu-werten versteht. Ein Programm, durch das einmal mehr Susanne Wille Fischlin führen wird – mit viel Sachverstand, gewitzt und kompetent. Ein wichtiger Programmpunkt am Wifo ist der „Preis der Rheintaler Wirtschaft“, der jeweils vom AGV Rheintal, vom Verein St. Galler Rheintal und dem Wifo ebenfalls schon seit 24 Jahren vergeben wird und damit wohl einer der ältesten und renommiertes-ten Unternehmerpreise ist. Die Jury hat kürzlich getagt und aus mehreren guten Nominationen einen Preisträger bestimmt. Die Bekanntgabe wird in Kürze erfolgen.

www.wifo.ch